Bildergalerie

Weininsel-Triade – Die Weininsel steht Kopf!

2009 feiert Franken das Silvanerjahr. Seit 350 Jahren wird hier bei uns Silvaner angebaut. Wir sind stolz auf dieses Jubiläum, und das allein ist Grund genug für uns, unsere wunderschöne Gegend von seiner allerbesten Seite zu präsentieren und unseren Gästen etwas Neues zu bieten.
Winzer, Gastronomen, Gästeführer und Weininselbewohner möchten Ihren Gästen die Einmaligkeit ihrer Heimat, der geografischen Lage und die Fülle an schönen Dingen zeigen, die es auf der Insel zu erleben und genießen gibt. Gemeinsam zieht man an einem Strang und rief die erste Weininsel übergreifende Veranstaltung ins Leben.

Die Weininsel-Triade!

An mehr als 50 Stationen erwarten die Gäste am Interessantes, Spannendes, Lustiges, Wissenswertes, Schönes und natürlich viel Leckeres! Außerdem ist es möglich mit Kutschen, historischen Schlepper, Kanus, Floßfahrten oder über geführte Fahrradtouren die einzelnen Aktivitäten und Angebote, die über die gesamte Weininsel verteilt sind, zu erkunden. Ein persönlicher Insel-Pass ermöglicht die Teilnahme an allen Erlebnis-Stationen sowie die Transfers. Am Abend wird ausgiebig gefeiert. Die drei Themenparties am Samstag Abend in den einzelnen Ortschaften sind über einen Shuttlebus verbunden.

 

Was ist eigentlich die Weininsel?

Stromabwärts von der Volkacher Mainschleife zieht der Main gleich seine nächste, ausgiebige Kurve. Um für die Schifffahrt eine Abkürzung zu ermöglichen, entschied man sich 1950 für den Bau eines Kanals. Auf der östlichen Seite nun der Kanal, auf der westlichen der Altmain, so ergab sich ein vom Wasser umschlossener Bereich – die Weininsel, auf der die Ortschaften Nordheim, Sommerach und das Ausflugsziel Hallburg liegen. Die Insel mit ihren klimatischen und geologischen Bedingungen bringt für den Weinbau die besten Voraussetzungen mit sich. Der Begriff Weininsel wurde im Laufe der 50er Jahre, nach Fertigstellung des Kanals geprägt.

Heute vereint die Insel die Herkunft großartiger Weine und fränkische Gastlichkeit: neben zwei der ehrgeizigsten und besten deutschen Winzergenossenschaften Deutschlands in Sommerach und Nordheim findet man ebenso noch mehr als 70 privat geführte Familien-Weingüter sowie das Weingut der Grafschaft von Schönborn auf der Hallburg. Die weit bekannte und mehrfach ausgezeichnete Gastronomie vervollständigt das Potenzial als Genussregion.

Mehr als 20 teilnehmende Betriebe stellen nun die Weininsel für ein Wochenende auf den Kopf! Straßen werden gesperrt, Verkehr wird umgeleitet - Ausnahmezustand auf der Insel! Wir haben ein tolles Programm zusammengestellt – seien Sie unser Gast auf der Weininsel-Triade!
Wir freuen uns auf Sie!

Die Inselbewohner.